Manuelle Gesichtsbürste

Vorteile der einfachen Gesichtsbürste

  • Effektiver als Gesichtsreinigung von Hand.
  • Die manuelle Gesichtsbürste ist gründlicher und löst Schmutz, Make-up, tote Hautzellen und tiefe Hautunreinheiten.
  • Die Haut ist gründlicher gereinigt und fühlt sich frischer an.
  • Bereitet die Haut wirkungsvoller für eine bessere Aufnahmefähigkeit von Pflegeprodukten vor.
  • Schonender und günstiger als eine elektrische Gesichtsreinigungsbürste

Empfehlung: Shiseido Gesichtsbürste

Shiseido The Skincare Cleansing Massage Brush for Face

Preis bei amazon.de: EUR 21,90

Unverb. Preisempf.: EUR 21,90

Sie sparen: (0%)

Bewertung 5.0 von 5 Sternen

5.0 von 5 Sternen (3 Kundenbewertungen)

Die manuelle Gesichtsbürste wird schon mehr als 30 Jahre zur schonenden und gründlichen Gesichtsreinigung verwendet. Sie ist leicht anzuwenden und gründlicher als die Reinigung von Hand. Sie ist schonender als die neuen elektrischen Gesichtsreinigungsbürsten, da die Anwenderin die Geschwindigkeit und den Anpressdruck viel wirksamer steuern kann. Die manuelle Gesichtsbürste ist zur Gesichtsreinigung bei empfindlicher Haut sehr gut geeignet. Auf dieser Seite finden Sie weitere Informationen zur Gesichtsbürste, Bilder und Videos und eine Auswahl der beliebtesten Bürsten. Haben Sie sich zum Kauf einer Gesichtsreinigungsbürste entschieden, finden Sie auf jeder Seite einen Preisvergleich für die ausgewählte Gesichtsbürste. Somit finden Sie auch immer das günstigste Angebot!

Beliebte manuelle Gesichtsbürsten

  • TITANIA Gesichtsbürste
  • Preis: EUR 3,99

    3.9 von 5 Sternen 37 Bewertungen

  • Gesichtsbürste P. Jentschura
  • Preis: EUR 10,95

    4.3 von 5 Sternen 21 Bewertungen

  • Shiseido Cleansing Brush
  • Preis: EUR 24,83

    3.0 von 5 Sternen 1 Bewertungen

  • Kosmetex Gesichtsbürste
  • Preis: EUR 3,98

    4.1 von 5 Sternen 13 Bewertungen

Gesichtsbürste – Anwendung

Die Gesichtsreinigung mit einer manuellen Gesichtsbürste ist einfach und gründlich. Es dauert zwar etwas länger als mit der elektrischen Gesichtsreinigungsbürste, ist aber schonender bei empfindlicher und sensibler Haut.

Bevor Sie die Gesichtsbürste verwenden, entfernen Sie ihr Augen-Make-Up und befeuchten Sie ihr Gesicht mit warmen Wasser. Im Anschluss befeuchten Sie den Bürstenkopf mit warmen Wasser und tragen Ihr Reinigungsprodukt auf die Bürste oder direkt auf das Gesicht auf. Sehr gut eignen sich hierfür schäumende Reinigungsprodukte. Grundsätzlich ist es wichtig, dass das Produkt gut vertragen wird und sich für den jeweiligen Hauttyp eignet.

Empfohlene Reinigungsprodukte für:

  • Empfindliche Haut: Produkte mit beruhigenden Inhaltsstoffen
  • Trockene Haut: Reinigungsmittel mit rückfettenden Inhaltsstoffen
  • Fettige Haut: schäumende Waschcremes

Reinigen Sie ihr Gesicht indem Sie die Gesichtsbürste leicht anpressen und in kleinen kreisenden Bewegungen über das Gesicht führen. Damit Sie auch immer das ganze Gesicht reinigen können Sie es in 3 Zonen einteilen, Stirn und Nase, linke Wange und rechte Wange. Teilen Sie es sich zeitlich so ein, das jede Zone gleichermaßen gereinigt wird. Achten Sie auch darauf, das Sie nicht zu lange und zu „stark“ reinigen, da es sonst schnell zu Hautreizungen kommen kann. Nach der Anwendung spülen Sie Ihr Gesicht und den Bürstenkopf mit warmen Wasser ab.

Bei regelmäßiger Anwendung der Gesichtsbürste, sind in den meisten Fällen positive Veränderungen im Hautbild erkennbar.